Information > Venenleiden > Bei welchen Krankheitsbildern ist eine Kompressionstherapie mit dem Pütter-Verband angezeigt?

Bei welchen Krankheitsbildern ist eine Kompressionstherapie mit dem Pütter-Verband angezeigt?

Eine der häufigsten Erkrankung des oberflächlichen Venensystems des Beines ist die primäre Varikosis, die auch als Krampfaderleiden bezeichnet wird. Krampfadern (Varizen) sind überdehnte Venen, die durch ihren typischen geschlängelten Verlauf unter der Haut gekennzeichnet sind. Ursachen hierfür kann eine angeborene Venenklappenagensie sein; häufiger jedoch führt ein genetisch- oder altersbedingter Elastizitätsverlust der Venenwände zu Gefäßdilatation und Insuffizienz der Venenklappen.